Netzwerktreffen · 22.08.2022 · präsenz

4. Netzwerktreffen Bochum

Am 22.08.2022 findet das 4. BuWoMo-Netzwerktreffen am Projektstandort Bochum erstmalig als Präsenztermin statt. Auf der Tagesordnung stehen ein Austausch zur neuen kommunalen Stellplatzsatzung, ein Praxisbericht zu den Erfahrungswerten mit Mobilstationen auf Bochumer Stadtgebiet und eine Ideensammlung zur Verstetigung des Themas „Wohnen und Mobilität“ in Bochum über das Ende der Projektlaufzeit hinaus.

Nachdem sich das Bochumer Netzwerk aus Kommunalverwaltung, Wohnungsunternehmen und Wohnungsgenossenschaften, Projektentwicklern und Mobilitätsdienstleistern seit Projektstart nur virtuell treffen konnte, ist das 4. Netzwerktreffen erstmalig als persönlicher Austausch geplant. Da die Stadt Bochum erst vor Kurzem eine neue Stellplatzsatzung beschlossen hat, bieten die darin aufgelisteten Mobilitätsalternativen zur Reduzierung des Stellplatzschlüssels im Wohnungsbau eine gute Diskussionsgrundlage. Eine zentrale Rolle bei der Planung nachhaltiger Mobilitätsangebote in künftigen Stadtquartieren nehmen Mobilstationen ein. Das Verkehrsunternehmen BOGESTRA AG und das kommunale Wohnungsunternehmen VBW Bauen und Wohnen GmbH haben zusammen mit den Stadtwerken Bochum bereits zwei solcher Mobilstationen in Betrieb und können mit Praxiserfahrungen zur Nutzung und Akzeptanz der dort platzierten Sharing-Angebote aufwarten. Darüber hinaus loten die Netzwerkakteure gemeinsam aus, wie das Thema „Wohnen und Mobilität“ in Bochum dauerhaft verankert werden kann.

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur nach vorheriger persönlicher Einladung und Anmeldung möglich ist. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an den NRW-Regionalkoordinator Florian Klee unter florian.klee@vcd.org wenden.

Hinweise zur Veranstaltung

Wann
22.08.2022 10:00 - 13:00 Uhr
Wo

Quartiershalle in der KoFabrik, Stühmeyerstraße 33, 44787 Bochum

Die im Formular angegebenen personenbezogenen Daten sind zum Zweck der Anmeldung und Nachbereitung der Veranstaltung notwendig und erforderlich. Eine Weitergabe findet nicht statt. Es besteht jederzeit das Recht die gespeicherten Daten einzusehen und der Datenspeicherung, ganz oder in Teilen, zu widersprechen. Senden Sie uns dazu eine Mail an datenschutz@vcd.org. Alle persönlichen Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.

Veranstaltungs-Anmeldung

Anmeldung

Die im Formular angegebenen personenbezogenen Daten sind zum Zweck der Anmeldung und Nachbereitung der Veranstaltung notwendig und erforderlich. Eine Weitergabe findet nicht statt. Es besteht jederzeit das Recht die gespeicherten Daten einzusehen und der Datenspeicherung, ganz oder in Teilen, zu widersprechen. Senden Sie uns dazu eine Mail an datenschutz@vcd.org. Alle persönlichen Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.