Beratungsworkshop · 09.12.2021 · Zoom (online)

Beratungsworkshop »Kommunikation von Angeboten alternativer Mobilität im Quartier – Erfolg durch Akzeptanz« (Bayern)

In den Beratungsworkshops des VCD-Projekts »Bundesweites Netzwerk Wohnen und Mobilität« kommen Vertreter*innen von Unternehmen der Wohnungswirtschaft sowie der weiteren Zielgruppen im Bereich Planung und Mobilitätsdienstleistung sowie die Kommunen zur umsetzungsnahen Beratung und zum Fachaustausch zusammen.

Der Beratungsworkshop mit dem Titel »Kommunikation von Angeboten alternativer Mobilität im Quartier – Erfolg durch Akzeptanz« ist als Einführung in das oft von den Wohnungsmarktakteuren unterschätzte Thema gedacht. Mobilitätsangebote jenseits vom Auto führen zur Verringerung der Verkehrsbelastung im Quartier und erhöhen somit die Standortqualität und Lebensqualität maßgeblich. Damit diese Strategie aufgeht, braucht es eine professionelle Bewerbung und Information über die Angebote.

Die Veranstaltung soll einen Überblick über Mindest-Standards in der Mieterkommunikation geben und über die notwendigen Ressourcen für eine erfolgreiche Kommunikation von Mobilitätsangeboten im Quartier aufklären. Bedürfnisorientiertes Vorgehen soll bei all diesen Überlagerungen im Fokus stehen. Die Erreichung von Preistransparenz und auch die Bedürfnisanalyse und Gewinnung von für die Planung relevanten Daten im Bereich Mobilität (z.B. Anzahl der Kfz pro Wohneinheit) sind daher ebenso Thema. Zwei Referenten aus dem Bereich Marketing und Kommunikation in der Wohnungswirtschaft konnten gewonnen werden und geben Fachinputs über oben genannte Punkte. Im Anschluss sind Sie als Akteure und Interessierte im Thema wohnortnahe Mobilität herzlich zu Rückfragen, zum Ideenaustausch und zur gemeinsamen Diskussion eingeladen.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Wir bitten Sie bei Interesse an einer Teilnahme um Ihre Anmeldung möglichst bis zum 05.10.2021. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Veranstaltung wird teilweise zu Protokollzwecken aufgenommen. Die Aufnahmen werden lokal gespeichert und nach Erstellung des Protokolls gelöscht. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Aufnahme zu.

Sollten Sie noch weiterführende Fragen zu dieser Veranstaltung haben, melden Sie sich gerne per E-Mail an uns.

 

Hinweise zur Veranstaltung

Wann
09.12.2021 14:00 - 15:30 Uhr
Wo

Zoom (online)

Veranstaltungs-Anmeldung

Anmeldung

Die im Formular angegebenen personenbezogenen Daten sind zum Zweck der Anmeldung und Nachbereitung der Veranstaltung notwendig und erforderlich. Eine Weitergabe findet nicht statt. Es besteht jederzeit das Recht die gespeicherten Daten einzusehen und der Datenspeicherung, ganz oder in Teilen, zu widersprechen. Senden Sie uns dazu eine Mail an datenschutz@vcd.org. Alle persönlichen Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.