Beratungsworkshop · 02.02.2022 · Zoom (online)

[Warteliste] Beratungsworkshop Sharing II »Sharing-Angebote als Grundlage für Inter- und Multimodalität«

Im zweiten Beratungsworkshop unserer Reihe zum Thema »Sharing« wird es um die Verknüpfung und Nutzung verschiedener Verkehrsmittel gehen.

Sharing-Angebote zeichnen sich durch den Grundgedanken aus, dass das gemeinsame Teilen und Nutzen von Verkehrsmitteln und Mobilitätsangeboten günstiger, ressourcenschonender und flächeneffizienter ist, als der individuelle Privatbesitz. Vor allem stationsbasierte Angebote tragen zur Multimodalität bei und fördern intermodale Wegeketten. Sie müssen in Netzen und Wegeketten gedacht werden, damit sie als effektives Werkzeug nachhaltiger, intelligenter Mobilität funktionieren können.
Sharing-Angebote bieten eine gute Möglichkeit für Wohnungsunternehmen, zusammen mit kommunalen Verkehrsunternehmen, Stadtwerken sowie privaten Dienstleistern neue Geschäftsfelder zu erschließen.

Warteliste:

Um dem Format einen Beratungsworkshops gerecht zu werden, ist die Teilnehmer*innenzahl begrenzt. Leider sind die Plätze bereits belegt. Gerne können Sie sich auf unserer Warteliste eintragen. Nutzen Sie hierfür bitte das untenstehende Anmeldeformular. Sie erhalten dann eine automatisierte Eingangsbestätigung per E-Mail mit den angegebenen Daten.

Wir kontaktieren Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung mit weiteren Informationen und den Details zur Einwahl.

Hinweise zur Veranstaltung

Wann
02.02.2022, 15:00-17:00Uhr
Wo

Zoom (online)

Veranstaltungs-Anmeldung

Anmeldung

Die im Formular angegebenen personenbezogenen Daten sind zum Zweck der Anmeldung und Nachbereitung der Veranstaltung notwendig und erforderlich. Eine Weitergabe findet nicht statt. Es besteht jederzeit das Recht die gespeicherten Daten einzusehen und der Datenspeicherung, ganz oder in Teilen, zu widersprechen. Senden Sie uns dazu eine Mail an datenschutz@vcd.org. Alle persönlichen Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.