Auftakttreffen · 23.06.2021 · Zoom (online)

Gemeinsam mobil machen: Charta »Intelligente Mobilität im Wohnquartier«

»Lebenswert und zukunftsfähig: Für eine klima-, sozial- und ressourcengerechte Mobilität im Wohnquartier« – so lässt sich das Grundanliegen der Charta »Intelligente Mobilität im Wohnquartier« zusammenfassen. Unter dem Dach der Charta versammeln sich die Akteure, die den Handlungsbedarf im Bereich nachhaltiger, wohnortnaher Mobilität erkannt haben, mit einem gemeinsamen Bekenntnis und treten zusammen für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen ein.

Gemeinsam mit vielen Akteuren arbeiten wir seit 2020 in unserem bundesweiten Netzwerk an dem Ziel, die Themen Wohnen und nachhaltige Mobilität stärker miteinander zu verknüpfen. Diese Verbindung soll mit der Charta »Intelligente Mobilität im Wohnquartier« noch stärker in den Entscheidungsprozessen von Wohnungswirtschaft und Kommunen, aber auch in der täglichen Arbeit von Planer*innen und Architekt*innen verankert werden.

Für den Entwurf der Charta haben wir das Ergebnis des 1. Forum des »Bundesweiten Netzwerk Wohnen und Mobilität« im Mai 2021 zusammengefasst, bei dem sich Wohnungsunternehmen und Kommunen zu den Handlungsbedarfen des Themenfeldes ausgetauscht hatten. Ebenfalls eingeflossen sind die Erkenntnisse aus vielen Diskussionen unserer Veranstaltungen auf regionaler und auf Bundesebene. Die Ziele und Grundzüge der Charta wollen wir Ihnen nun vorstellen und mit Ihnen zu konkretisierende oder auch kontroverse Punkte diskutieren. Unterstützen Sie unser gemeinsames Anliegen und bringen Sie Ihre Gesichtspunkte in die Diskussion ein!

Um möglichst vielen unterschiedlichen Akteuren eine Teilnahme zu ermöglichen und das Forum arbeitsfähig zu halten, ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Wir bitten daher um eine frühzeitige Anmeldung. Nutzen Sie hierfür bitte das untenstehende Anmeldeformular. Sie erhalten dann eine automatisierte Eingangsbestätigung per E-Mail mit den angegebenen Daten. Die angemeldeten Personen erhalten etwa zehn Tage vor dem Termin den überarbeiteten Entwurf und ein genaues Programm. Wir kontaktieren Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung mit den Details zur Einwahl.

Hinweise zur Veranstaltung

Wann
23.06.2022 10:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungs-Anmeldung

Anmeldung

Die im Formular angegebenen personenbezogenen Daten sind zum Zweck der Anmeldung und Nachbereitung der Veranstaltung notwendig und erforderlich. Eine Weitergabe findet nicht statt. Es besteht jederzeit das Recht die gespeicherten Daten einzusehen und der Datenspeicherung, ganz oder in Teilen, zu widersprechen. Senden Sie uns dazu eine Mail an datenschutz@vcd.org. Alle persönlichen Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.