Beratungsworkshop · 15.06.2021 · Zoom (online)

AUSGEBUCHT! Einführungsworkshop: Intelligente Mobilität im Wohnquartier

Was sind die wichtigsten Handlungsfelder für intelligente Mobilität? Was macht ein gutes Mobilitätskonzept aus? Informationen rund ums Thema, gute Beispiele und viel Raum für Fragen und Austausch bieten wir Ihnen in unserem kostenlosen Online-Workshop.

 

Der Wohnort als Ausgangspunkt der individuellen Mobilität ist ein entscheidender Hebel, um die Verkehrsmittelwahl zu beeinflussen. Gibt es vor der Haustür attraktive Rahmenbedingungen für den Fuß- und Radverkehr, den ÖPNV oder für Sharing-Angebote, fällt es leichter, umweltfreundliche Alternativen statt des privaten Pkw zu nutzen. Der Workshop vermittelt, weshalb sich Wohnungsmarktakteure diesem Thema widmen sollten und welche Handlungsfelder eine entscheidende Rolle spielen. Good Practice-Beispiele demonstrieren, wie sich durch die Zusammenarbeit mit Kommunen und Mobilitätsdienstleistern nachhaltige Mobilitätskonzepte umsetzen lassen.

Die Themen des Workshops sind:

  • sechs Handlungsfelder für intelligente Mobilität
  • gute Mobilitätskonzepte im Bestand und beim Neubau
  • Mobilitätsmanagement in Wohnsiedlungen

 

Um dem Format eines Beratungsworkshops gerecht zu werden, sind die Plätze begrenzt. Wir freuen uns sehr über die hohe Nachfrage - leider sind die Plätze bereits belegt. 

Die Veranstaltung wird teilweise zu Protokollzwecken aufgenommen. Die Aufnahmen werden lokal gespeichert und nach Erstellung des Protokolls gelöscht. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Aufnahme zu.

Sollten Sie noch weiterführende Fragen zu dieser Veranstaltung haben, melden Sie sich gerne per E-Mail an uns. Weiterhin informieren wir Sie gerne zu unseren weiteren Veranstaltungen, zum Beispiel unseren Beratungsworkshops mit regionalem Bezug.

Hinweise zur Veranstaltung

Wann
15.06.2021 15:00 - 17:00 Uhr