Chemnitz

»WINNER Reloaded« in Chemnitz

Die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft hat im Stadtteil Kaßberg ein nachhaltiges Gesamtsystem geschaffen: Der Ladestrom für Elektrofahrzeuge stammt aus eigenen Photovoltaik-Anlagen.

Über das Projekt

»WINNER Reloaded« ist ein Projekt der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft, das im Rahmen des Technologieprogramms IKT für Elektromobilität III vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert wird. WINNER steht für »Wohnungswirtschaftlich integrierte netzneutrale Elektromobilität in Region und Quartier«. Ziel ist die Errichtung eines Gesamtsystems aus E-Mobilität, Ladestrom und Photovoltaik-Stromerzeugung. Standort des Systems ist »Die tanzende Siedlung«, ein zentrumsnahes Neubauquartier im Chemnitzer Stadtteil Kaßberg.

Nachhaltige Mobilitätsstation mit grünem Strom

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der »tanzenden Siedlung« produziert Strom, der anschließend einerseits als Mieterstrom und andererseits als Ladestrom für E-Autos genutzt wird. Die Stromversorgung wird über ein »Micro Smart Grid« gesteuert, ein kleines intelligentes Stromnetz, das den Strom je nach Bedarf verteilt. Die Lade- und Mobilitätsstation wurde 2021 fertiggestellt und ist seitdem in Betrieb. Zusätzlich wurde eine Carsharing-Station für Elektrofahrzeuge errichtet. Alle Mieter*innen haben Zugang zur Ladestation, dem Carsharing und dem Mieterstrom. Die Öffentlichkeit kann sich für die Ladestation und das Carsharing per App bzw. Internet anmelden. Es gibt außerdem einen Fahrradraum sowie digitale Haustafeln, die die verfügbaren Mietautos anzeigen. Bereits 2018 wurde im Rahmen des Vorläuferprojekts an einem Bestandsgebäude ein »Mobility Point« mit insgesamt vier Ladepunkten realisiert.

Steckbrief WINNER Reloaded

  • Projektträger: Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG
  • Quartiersname: Die tanzende Siedlung
  • Mobilitätsangebote: E-Carsharing, bedarfsgerechte Ladeinfrastruktur für Mieter*innen und Öffentlichkeit, Mieterstrom, Stromerzeugung über Photovoltaik-Anlage, Fahrradabstellräume, digitale Haustafeln inklusive Abfahrtsmonitor in Echtzeit und Anzeige der Verfügbarkeit der Carsharing-Fahrzeuge an den nächsten Stationen
  • Anzahl Wohneinheiten: 40
  • Zeitlicher Rahmen: Projektdauer 2020-2022, Fertigstellung der Station 2021
  • Bestand oder Neubau: Neubau
  • Ort: Chemnitz-Kaßberg