Hamburg

Uferwerk in Werder

Direkt am Großen Zernsee gelegen und nur fünf Minuten zu Fuß vom Bahnhof in Werder (Brandenburg) entfernt, liegt das Uferwerk. Die Bewohner*innen haben aus dem alten Fabrikgelände in nur drei Jahren eine nachhaltige Wohnsiedlung geschaffen und organisieren ihre Mobilität mit gemeinschaftlichem Carsharing.

Ökologisch Wohnen am Wasser

Heute wohnen im Uferwerk 160 Menschen, davon 60 Kinder. Die ersten Bewohner*innen sind schon Anfang 2015 in das Uferwerk gezogen, die letzten im Sommer 2017.

Auffällig beim Betreten des Uferwerks sind die vielen Fahrräder, die in den Innenhöfen und Fahrradkellern (erreichbar über breite Rampen mit geringer Neigung) stehen. Autos sieht man dagegen keine innerhalb der Wohnsiedlung. Am Rande der Siedlung stehen 17 Autos der Bewohner. Mittelfristig soll die Anzahl auf 15 Autos reduziert werden.

Viele Haushalte im Uferwerk lassen sich gemeinsam Lebensmittel liefern (Food-coop im Uferwerk) und sparen dadurch Versorgungsfahrten ein.

Nachbarschaftliches Car- und Bikesharing

Bisher gibt es sieben Autos im Uferwerk, welche gemeinschaftlich genutzt werden. Falls die Besitzer*innen der Autos diese selber brauchen, blocken sie diese für den entsprechenden Zeitraum. Aktuell funktioniert die Verwaltung und der Verleih der Carsharing-Autos über einen Schlüsselkasten. Nach dem Ende der Fahrt wird der Kilometerstand eingetragen, die Abrechnung erfolgt zum Monatsende.

Langfristig soll die Buchung und Verwaltung des Carsharings professionalisiert und ein Carsharing-Verein gegründet werden inklusive eigener Flotte. Auch die Anschaffung eines E-Autos als Carsharing-Auto sei vorstellbar.

Auch Lastenräder und (Fahrrad-)Anhänger werden in der Siedlung geteilt.

Klimawerkstatt Werder

Das Herzstück der Wohnsiedlung ist die Klimawerkstatt, welche einen Veranstaltungsraum, eine Nähstube, ein Repaircafé und Werkstätten (unter anderem eine Metall- und Fahrradwerkstatt) beherbergt. Im Veranstaltungsraum finden oft Filmvorführungen, Vorträge und Aktionen zu ökologischen und klimaschutzrelevanten Themen statt.

Steckbrief Uferwerk Werder

  • Projektträger: Uferwerk eG

  • Mobilitätsangebote: gemeinschaftliches Car- und Bikesharing, gute Nachbarschaftslogistik, komfortables und sicheres Fahrradparken, Reparaturwerkstatt 

  • Mobilitätskonzept: Uferwerk eG

  • Anzahl Wohneinheiten: 57 

  • Bewohner*innen: 160 

  • Zeitlicher Rahmen: 2014-2017 

  • Bestand oder Neubau: Bestand und Neubau 

  • Ort: Werder (Havel)